2. Kultursamstag: Hütte weiterbauen und anmalen

Liebe Wald-Freund*innen🍁,

Die Tage sind kurz, es ist kalt und das meiste Laub ist mittlerweile von den Bäumen gefallen. Der Wald wird natürlich weiterhin besetzt und wir versuchen es uns so gut es geht gemütlich zu halten. Gerade jetzt im Winter wünschen wir uns, dass die Besetzung weiterhin ein lebendiger Ort ist.

Mit dem Kultursamstag wollen wir wöchentlich den Raum für Austausch, zum Musik machen, Kultur erleben, zum Wissen teilen, zum Kuchen essen, zum gemeinsamen Lesen etc. öffnen.
Alle die möchten, können selbst einen Kultursamstag gestalten. Wir freuen uns über deine Initiative!** Die ersten zwei Veranstaltungen, haben wir uns schonmal überlegt. Kommt vorbei😊

🦔 2. Kultursamstag am 18. Dezember ab 14 Uhr 🦔

2. Kultursamstag: Hütte weiterbauen und anmalen

Das “Haus der 1000 Geschichten” ist eine Hütte, die aktuell gebaut wird. Beim 2. Kultursamstag wollen wir gemeinsam das Haus anmalen und weiterbauen. Keine Vorerfahrungen nötig!

Wichtig: Alle die dabei sein möchten, sollten tagesaktuell getestet sein. Ein Schnelltest reicht aus. Wir haben auch ein paar Tests im Wald. Ob wir eine Maske tragen, machen wir davon abhängig wie viele Leute kommen und wie gut der Abstand gehalten werden kann.

**Kontakt: info@besch-bleibt.de oder :+49 178 76 46 878

Datum

18. Dez. 2021
Vorbei!

Uhrzeit

2:00 pm - 5:00 pm

Veranstaltungsort

Besch Bleibt Trier
Besch-Bleibt Waldbesetzung
Website
https://besch-bleibt.de/anreise/

Die Besetzung zwischen Zewen und Igel