FLINTA* only Wochenende

WEITERE INFOS FOLGEN IN KÜRZE

Vom 27. bis 29. Mai findet ein FLINTA* only Wochenende statt. FLINTA ist ein Sammmelbegriff, der für Frauen, Lesben, Intergeschlechtliche, Nicht-binäre, Transgender und A-Gender steht. Wir wollen uns an diesem Wochenende austauschen und gegenseitig empowern. Das können wir am besten in einem geschützten Rahmen, weswegen wir cis-Männer bitten zu dieser Zeit nicht in den Wald zu kommen.

Einladung

Liebe Frauen, Lesben, Intergeschlechtliche, Nicht-binäre, Trans*Personen und A-Gender,

Vom 27. bis zum 29. Mai wird es in der Waldbesetzung Besch Bleibt ein FLINTA* only Treffen geben. Das heißt dass keine cis-Männer vor Ort sein werden und dass wir gemeinsam als FLINTA*s einen Schutzraum und einen Ort des Empowerments schaffen. Wir wollen von einander lernen, uns selbst ermutigen und ermächtigen, uns kennen lernen und solidarisch miteinander sein.

Bisher war in der Waldbesetzung, aber auch in vielen anderen Zusammenschlüssen, gemischten Gruppen und Freiräumen zu wenig Platz und Gehör für die Belange und Bedürfnisse von uns FLINTA*s. Dabei ist die Auflösung patriarchaler Muster in unseren Kontexten grundlegend dafür, dass wir überhaupt langfristig für globale Gerechtigkeit kämpfen und aktiv sein können.

Weitere Infos zum Programm und Ablauf folgen in Kürze. Es wird unter anderen Kletter-Skillshares, inhaltliche Inputs, aber auch genug Zeit zum Austausch und für eure Ideen geben. Wer die Zeit lieber ruhig und zum sich ausruhen nutzen möchte, kann das natürlich auch gerne tun.

Anmeldung oder Fragen via Mail (info@besch-bleibt.de), telefonisch (0157 38 94 55 19) oder mündlich, wenn ihr das nächste mal im Wald seid. Sowohl bei der Mail, als auch bei der Telefonnummer erreicht ihr eine FLINTA*. Zur besseren Planung wäre es schön, wenn ihr euch möglichst frühzeitig anmeldet

Umgang mit Corona: Die Teilnahme ist nur ohne Symptome und mit negativem Test möglich. Bitte bringt einen zweiten Test mit, damit wir uns am Sonntag nochmal testen können.

Die Teilnahme ist kostenlos, aber wer möchte und kann darf gerne ein paar Euro für die Versorgung da lassen.

Wir freuen uns auf euch!


Packliste

  • Schlafsack, Isomatte und Taschenlampe (ist aber auch im Wald vorhanden, wenn ihr das nicht habt)
  • Feste Schuhe
  • Corona-Test
  • Wenn ihr noch was übrig habt: Obst und Gemüse
  • Wer Lust hat: Musikinstrument (2 Gitarren vorhanden)


Programm

Das genaue Programm werden wir beim Wochenende gemeinsam überlegen und von unseren Wünschen und Bedürfnissen abhängig machen. Daher haben wir auch noch keine konkreten Uhrzeiten für die Mahlzeiten und das Programm festgelegt. Wer einen Programmpunkt anbieten möchte, kann das gerne machen. Gebt uns gerne Bescheid, dann können wir besser planen. Spontan ist es natürlich auch möglich. Ihr müsst natürlich nicht bei den Programmpunkten teilnehmen, sondern könnt euch auch einfach ausruhen oder austauschen.

Bisher sind folgende Programmpunkte geplant:

  • Kletterworkshop (für Beginner*innen und Fortgeschrittene)
  • Workshop zur Auseinandersetzung mit der TERF*-Ideologie (TERF= Trans Exklusive Radikale “Feministinnen”, also Leute die sich für feministisch halten, aber Trans*Personen aus ihren Kämpfen ausschließen und diskriminieren)
  • Hütte/ Baumhaus weiterbauen (keine Sorge ihr braucht keine Ehrfahrungen zu haben, wir unterstützen uns beim Wochenende)
  • Hütte/ Baumhaus anmalen

Die für das Wochenende anfallenden Repro-Arbeiten (wie kochen, spülen oder aufräumen) verteilen wir am Wochenende.

Freitag

Anreise gerne vor 16 Uhr, es wird ganztätig Kletterworkshops und Rundführungen durch die Besetzung geben

16 Uhr Kennlern-Treffen

Abendessen

Kurzes Abendplenum

Samstag

Frühstück

Kurzes Morgenplenum

Programm/ freie Zeit

Mittagessen

Programm/ freie Zeit

Abendessen

Kurzes Abendplenum

Sonntag

Frühstück

Kurzes Morgenplenum

Programm/ freie Zeit

Mittagessen

Abschluss-Treffen

Ende gegen 15 Uhr, danach aufräumen, wenn nötig

FLINTA* only Wochenende

Datum

27. - 29. Mai. 2022
Vorbei!

Uhrzeit

5:00 pm - 3:00 pm

Veranstaltungsort

Besch Bleibt Trier
Besch-Bleibt Waldbesetzung
Website
https://besch-bleibt.de/anreise/

Die Besetzung zwischen Zewen und Igel